Leitbild unserer täglichen Arbeit

Gemeinsam wachsen

Unsere 4 Grundsätze:

  • Gemeinsam leben wir den christlichen Glauben
  • Kinder sind Akteure ihrer Entwicklung
  • Gemeinsam Hand in Hand
  • Gemeinsam leben wir Inklusion

Gemeinsam leben wir den christlichen Glauben

„Ich wünsch` dir Freundinnen und Freunde, die dich gut verstehen und Gottes Segen soll auf allen Wegen mit dir gehen.“ So singen wir mit unseren Kindern in den gemeinsamen Andachten dieses und andere christliche Kinderlieder. Auf diese Art und Weise hat sich unsere religiöse Zielsetzung bei der Erziehung der Kinder entwickelt.

.

Unser Handeln ist geprägt von Wertschätzung, Akzeptanz, Nächstenliebe und Ehrlichkeit, unabhängig von Kultur und Konfession. Wir wollen die Neugier der Kinder für den christlichen Glauben wecken, indem wir Gottesdienste und Andachten gestalten und im täglichen Miteinander an Gottes Schöpfung verantwortlich teilhaben.

Kinder sind Akteure ihrer Entwicklung

Kinder sind eigenständige kleine Menschen und haben die Kraft und den Willen ihre Entwicklung durch eigenes Handeln zu vollziehen. Wir bieten ihnen durch unsere offene Arbeit anregende Lernspielbereiche  in denen sie sich entfalten können. Von Beginn an legen wir großen Wert auf einen verantwortlichen Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Gemeinsam Hand in Hand

Wir sind Ansprechpartner für alle Eltern, Elternrat und Förderverein und freuen uns über eine anregende Zusammenarbeit. Durch einen regelmäßigen Austausch zwischen Eltern und ErzieherInnen bilden wir gemeinsam eine Grundlage für unsere pädagogische Arbeit.

Gemeinsam leben wir Inklusion

Wir heißen jedes Kind unabhängig von seiner Lebensgeschichte und seinen individuellen Bedürfnissen willkommen. In unserem Haus leben wir die Inklusion und fördern alle Kinder gemeinsam. Uns ist es wichtig, dass sich jeder Einzelne von Gott bedingungslos angenommen fühlt.